Wie wollen wir in München leben?

Bernhard Goodwin
9
FEB

München ist eine Großstadt mit hohem Lebensstandard. Nach wie vor ist der Zuzug groß. Die Attraktivität von München ist für Unternehmen und Menschen ungebrochen. Doch der Zuwachs an Wohnraum und Infrastruktur für die Neubürger in der bayerischen Landeshauptstadt kann mit dem Zuzug kaum Schritt halten. Das hat zur Folge, dass die Mietpreise in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen sind.

In einem Gespräch mit Matthias Jörg, dem Vorsitzenden des Mieterbeirats, erörtert Dr. Bernhard Goodwin, Bundestagskandidat der SPD im Münchner Westen, die Ansatzpunkte für eine Verbesserung der Mietsituation. Dabei zeigen sich vier Bereiche, die verbessert werden müssen. Ein Fokus liegt auf Projekten, die im Bundestag durchgesetzt werden können. Dies ist etwa ein gerechter Mietspiegels, eine Einschränkung der Bodenspekulation, ein Stärken der Mietpreisbremse und der Kampf gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum.

„Wie wollen wir in München leben?“
Dienstag, 21.2.2017, 19:30 Uhr
Alte Allee 2, München-Pasing