Wahlkampfauftakt der SPD Pasing

27
NOV

Samstag, 7. Dezember 2019 (14 Uhr): Wahlkampfauftakt der SPD Pasing mit dem SPD-E-Mobil; Pasing Arcaden, Pasinger Bahnhofsplatz 5, 81241 München-Pasing

Samstag, 7. Dezember 2019 (17 Uhr): „Lichtblicke in Pasing“ zu den neuen Kunstwerken im öffentlichen Raum; Treffpunkt: SPD-E-Mobil vor den Pasing Arcaden, Pasinger Bahnhofsplatz 5, 81241 München-Pasing

Mit zwei Highlights startet die Pasinger SPD am Samstag, 7. Dezember um 14 Uhr vor den Pasing Arcaden am Pasinger Bahnhofsplatz in den Kommunalwahlkampf. Rund um das E-Mobil der SPD München sind dabei die Pasinger Stadtratskandidatinnen und -kandidaten Christian Müller, Franziska Messerschmidt, Raoul Koether, Alexander Parasidis, Daniela Hümmer und Robert Hümmer ansprechbar, egal ob es um Anregungen, kleine Sorgen oder große Anliegen geht. Ebenso werden zahlreiche Bezirksausschusskandidatinnen und -kandidaten für lokale Anliegen zur Verfügung stehen, darunter die SPD-Fraktionssprecherin und Stadträtin Dr. Constanze Söllner-Schaar.

Um 17 Uhr startet dann ebenfalls am E-Mobil vor den Pasing Arcaden die Taschenlampenführung „Lichtblicke in Pasing“ zu den neuen Kunstwerken im öffentlichen Raum. Dr. Rüdiger Schaar, Mitglied im Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing und Unterausschuss Kultur und Heimatpflege, wird zusammen mit dem Kulturforscher und BA-Kandidaten Christian Steinau diese Kunstwerke im wahrsten Sinne “beleuchten” und über die Hintergründe der Entstehung erzählen. Dabei werden auch einige der Künstler persönlich anwesend sein und über sich und ihre Arbeit berichten. Unter anderem wird auch die Lichtinstallation von Johannes Reihl vorgestellt, die an den vier Adventswochenenden das Pasinger Rathaus erstrahlen lässt. Die kostenlose Führung, bei der auch für Getränke gesorgt ist, dauert ca. 90 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.