Telefonsprechstunde der SPD-Pasing

28
JUN

Die Auswirkungen der Pandemie und die Spätfolgen des Lockdowns werden die Menschen in München und anderswo noch lange beschäftigen. Wirtschaft und Gesellschaft werden sich nur langsam von den Einschränkungen erholen. Die Unterstützung der Landeshauptstadt München für von den Schließungen und anderen Maßnahmen seit Mitte März betroffenen Bürger*innen ist weitreichend und umfänglich. Doch wohin kann ich mich Detailfragen wenden, wer hilft bei Mietfragen, wer, wenn der Arbeitgeber insolvent ist und wer kümmert sich? Unsere Genossin Christa Weigl-Schneider bietet ab sofort Freitags von 10 – 12 Uhr eine telefonische Sprechstunde für Fragen rund um die Corona-Maßnahmen an. (Keine medizinische oder juristische Beratung)

1. Termin: Freitag 3. Juli, 10 – 12 Uhr

Tel: 089/ 88998196