Die griechische Tragödie – was können wir tun?

22
FEB

Donnerstag, 27. Februar 2020 um 19:00, Sportgaststätte, Bezirkssportanlage Obermenzing, Meyerbeerstr. 115, 81247 München

Die Bilder, die uns aus den ost-ägäischen Inseln erreichen,
sind dramatisch! Hier hat unser Europa versagt. Täglich
kommen Flüchtlinge aus Kriegsgebieten an, hauptsächlich
Familien mit kleinen Kinder…
In Lagern oder Unterkünften für ursprünglich 3.000 Personen
leben zur Zeit mehr als 20.000 Menschen in unerträglichen
Verhältnissen! Was können wir dagegen tun?
Costas Giannacacos, Stadtrat von 2008 – 2014 war bereits
mehrmals vor Ort und berichtet an diesem Abend über seine
Erfahrungen in den Lagern. Hier ist die Zivilgesellschaft
gefordert, aber vor allem auch die Politik.
Sie sind herzlich eingeladen mit Costas Giannacacos,
unserem Stadrat Christian Müller und dem Stadtratskandidaten
Alexandros Parasidis bei einem griechischdeutschen
Fischessen ins Gespräch zu kommen.