Aus Erfahrung Gut – Für München!

Florian Ritter
1
OKT

Montag, 8. Oktober 2018 um 19:00, Allacher Schießstätte, Servetstraße 1, 80999 München – mit Oberbürgermeister Dieter Reiter, Florian Ritter, MdL und Bezirksrätin Katja Weitzel

Der Grundgedanke zur bevorstehenden Landtagswahl ist, dass München eine starke Stimme im Landtag braucht. Eine Stimme, die sich für die Münchnerinnen und Münchner stark macht. Bezahlbare Wohnungen, ein zukunftsfähiger ÖPNV sowie Teilhabe aller am öffentlichen Leben, das alles ist nur möglich, wenn sich nach dem 14. Oktober eine Staatsregierung bildet, die das Wohl und den Zusammenhalt der Bürgerinnen und Bürger im Sinn hat.

Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter und der langjährige Landtagsabgeordnete Florian Ritter wie auch die Bezirksrätin Katja Weitzel ziehen hier an einem Strang. Für Florian Ritter ist eines der wichtigsten Ziele, dass: „München Stadt für alle ist und nicht nur eine Stadt für die Reichen. Dafür müssen wir alle anpacken. Ich arbeite dafür, daß der Freistaat endlich seiner Verantwortung nachkommt und die Stadt beim Wohnungsbau und dem Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs angemessen unterstützt. Mit einer SPD in der Regierungsverantwortung werden wir dies verwirklichen.”

Diese Veranstaltung bildet den Höhepunkt und gleichermaßen den Abschluss des Wahlkampfs, es bietet sich die Gelegenheit, beide Kandidaten und Ihre persönlichen Ziele zu hören und mit dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München ins Gespräch zum kommen.