Franziska MesserschmidtHier finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Ziele und den Inhalt unserer Arbeit, wie auch die Namen und Kontaktdaten von Ansprechpartnern in der Pasinger SPD.
Sprechen Sie uns an, fragen Sie uns und sagen Sie uns Ihre Meinung – Sie erhalten postwendend eine Antwort. Wir freuen uns über jede Anregung und jede sachliche Kritik!

Franziska Messerschmidt
Ortsvereinsvorsitzende der Pasinger SPD

Aktuelles

Günter Eppeneder feierte 90. Geburtstag

19
FEB
Die Pasinger SPD feiert ihren langjährigen Vorsitzenden Günter Eppeneder, der am vergangenen Freitag 90 Jahre wurde. Eppeneder führte den Pasinger Ortsverein 17 Jahre lang von 1973 bis 1990, oftmals durch bewegte und schwierige Zeiten. Die amtierende Ortsvereinsvorsitzende Franziska Messerschmidt schrieb dazu in ihrer Grußbotschaft: „Dein Verdienst, lieber Günter, ist es, die Pasinger SPD in oftmals turbulenten Zeiten, mit Deiner offenen und geradlinigen Art geführt zu haben. Deine Weggefährten erinnern sich auch heute noch gerne an diese Zeit!“ Eppeneder, gelernter Kesselschmied, Bundesbahn-Betriebsinspektor und stellvertretender Personalratsvorsitzender im Eisenbahnausbesserungswerk Neuaubing trat 1961 in die SPD ein und war Mitinitiator der ersten Planungen zur…

Zukunftsforum: Die Fenster weit auf für frische Ideen

12
FEB
„Können wir  Geschichten nur über Vergangenes erzählen, oder auch über Dinge, die noch in der Zukunft liegen? Nicht umsonst beginnen die meisten Märchen mit ‚es war einmal…‘“. Mit dieser Frage leitete der Literaturwissenschaftler und SPD-Landtagskandidat für München-Mitte, Dr. Michael Ott, das Treffen des Zukunftsforums der Pasinger Sozialdemokratie am vergangenen Donnerstag ein. Das Zukunftsforum hatte unter dem provokanten Titel „Klassenkampf und kalter Kaffee“ die Frage nach der Erzählung gestellt, die die Sozialdemokratie ins 21. Jahrhundert tragen kann. Offenbar traf das Zukunftsforum damit den Nerv der Zeit, denn der Einladung folgten so viele Parteimitglieder und Gäste, dass zusätzlich noch Stühle in den…

Zusammenhalt und 100 Jahre Freistaat bestimmten Jahresempfang der SPD im Münchner Westen

6
FEB
Am Donnerstag, den 1. Februar, lud die SPD ehrenamtlich Engagierte und Mitglieder der Vereine im Münchner Westen zu ihrem traditionellen Jahresempfang ein. Die Veranstaltung fand im Jagdschloss in der Alten Allee unweit des SPD-Bürgerbüros statt. Hauptredner war dieses Jahr der Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, Markus Rinderspacher. Für einen beschwingten Ausklang des Abends sorgte die Laimer Faschingsgesellschaft mit Prinzenpaar, Garde und Männerballet.  Inhaltlich blickte die SPD an dem Abend sowohl vor als auch zurück. Im Oktober stehen die Landtags- und Bezirkstagswahlen im Freistaat an. Am 8.November feiert aber auch der vom Sozialdemokraten Kurt Eisner ausgerufen Freistaat einen runden Geburtstag.  Foto (vlnr): Constanze…

Unsere Erfolge 2017!

30
JAN
Auch 2017 war ein erfolgreiches Jahr für die SPD Pasing und alle Pasingerinnen und Pasinger. In der neuesten Ausgabe unseres kommunalpolitischen Newsletters "Über den Gartenzaun" haben wir ein paar Punkte zusammengestellt, was wir für Sie erreicht haben. (Hier klicken)

Klassenkampf und kalter Kaffee – wozu braucht es auch morgen noch Sozialdemokratie?

25
JAN
Eine Veranstaltung des Zukunftsforums der Pasinger Sozialdemokratie Donnerstag, 8. Februar 2018 um 19 Uhr, Ristorante „Antica Osteria“, Nimmerfallstr. 48, 81245 München-Pasing Die SPD ist die Arbeiterpartei, die Sozialstaatspartei, die Partei des demokratischen Sozialismus, die München-Partei. Die SPD kämpft für Aufstiegschancen, für Freiheit und Gerechtigkeit, für sozialen und technischen Fortschritt. In der Vergangenheit wurden der Sozialdemokratie viele Etiketten angeheftet, doch welche Idee trägt sie im 21. Jahrhundert? Ist die SPD wirklich München-Partei? Wie lautet die große Erzählung jenseits der Tagespolitik? Und was ist eigentlich Deine Meinung dazu? Gemeinsam möchten wir einen Blick in die Zukunft werfen und über diese Fragen diskutieren.…